Musterlösung Windows

Die Musterlösungen des Landes Baden-Württemberg wurden speziell für schulische Netzwerke entwickelt. Dabei stand im Vordergrund die Überlegung, welche pädagogische Funktionen ein schulisches Netz für die Arbeit mit den „Neuen Medien“ braucht, und wie die Arbeit der Netzwerkberater „vor Ort“ erleichtert werden kann.

Die Musterlösung Windows bietet daher u.a.: PaedMl Musterlösung Baden-Württemberg

* Benutzerverwaltung über Listen oder Selbstaufnahme,

* Gut strukturierte und durch Berechtigungen abgesicherte Verzeichnistrukturen für
Lehrer/innen, Schüler/innen und Klassen,

* Unbeaufsichtigte Clientinstallationen zur Neuinstallation oder Reparatur,

* Softwareverteilung per MSI-Paketen,

* Internetzugang im ganzen Netz, durch Lehrer ein- und ausschaltbar.

Einen kurzen Überblick mit Schulkonsole finden Sie hier.

Aktueller Stand der paedML (2014)
Version 1.1 – 2.1 (Server: Windows 2000/3) Support ausgelaufen
Version 2.8 mit Windows 2003 Server,
Exchange 2003, ISA 2006
Wird nicht mehr weiter entwickelt
Version 3.0 (2x Server Windows 2012/2x Linux) Informationen und Datenblätter

Als Betriebssysteme auf den Clients sind Windows 7, ab paedML 3 auch Windows 8.x (32bit, 64bit) Professional gleichwertig einsetzbar.

Ausführliche Anleitungen zum Arbeiten mit der Musterlösung Windows finden Sie unter dem Stichwort Basiskurs.

© Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen

Quelle : http://www.lehrerfortbildung-bw.de/netz/muster/win2000/